Schaltvermögen

Jeder Schalter, hat ein Schaltvermögen. Das Schaltvermögen gibt Auskunft darüber, wieviel Strom der Schalter im Kurzschlussfall schalten kann.

Wenn das Schaltvermögen zu klein ist (dh. der zu erwartende Kurzschlussstrom liegt über dem Schaltvermögen) kann im Fall eines Kurzschlusses folgendes passieren:

  • Der Strom "verklebt" den Schalter; die Federkraft reicht nicht aus, um sicher abzuschalten.
  • Es entsteht ein Lichtbogen, der nicht gelöscht werden und somit zu einer Schädigung der Anlagen führen kann.