Elektrische Gefährdung

Eine der größten Gefährdungsfaktoren sind die Elektrischen Gefährdungen. Diese können nicht nur Mensch und Umwelt schädigen, sondern sogar Brände und Explosionen verursachen. Folgende Gefährdungsquellen kennt der Gesetzgeber:

Elektrischer Schlag und Störlichtbogen

Gefährdungsquellen sind hier beispielsweise das Berühren von unter Spannung stehender Teile oder die unzulässige Annäherung an Teilen die über 1kV Spannung führen. Ein oft auftretendes Problem sind daher die Abnutzungen von Isolierenden Schichten oder Isolationsdurchbrüche durch Schalthandlungen unter Last.

Statische Elektrizität

Hier sind insbesondere Isolationsdurchbrüche durch Berühren oder Annähern von geladenen Teilen als Gefährdungsquelle identifiziert worden.