Arbeitsverantwortlicher (AV)

Der Arbeitsverantwortliche ist gemäß VDE 0105-100 Eine Person, die beauftrag ist, die unmittelbare Verantwortung für die Durchführung der Arbeit an der Arbeitsstelle zu tragen. Erforderlichenfalls kann diese Verantwortung teilweise auf andere Personen übertragen werden.

Dies bedeutet, dass der Arbeitsverantwortliche persönlich an der Arbeitsstelle anwesend sein und diese genau kennen muss. Obwohl er Mitarbeiten darf, ist sein Aufgabenbereich hauptsächlich die Aufsichtsführung und Koordination der Tätigkeit.

Gemäß VDE 0105-100, hat er vor Beginn sowie während einer Arbeit dafür zu sorgen, dass alle einschlägigen Anforderungen, Vorschriften und Anweisungen eingehalten werden. Der Arbeitsverantwortliche muss alle an der Arbeit beteiligten Personen über alle vorhersehbaren Gefahren unterrichten, die für diese nicht ohne Weiteres erkennbar sind.

Der Arbeitsverantwortlicher sollte Elektrofachkraft sein.Dem Arbeitsverantwortlichen unterstehen die an der Arbeit beteiligten Mitarbeiter. Er selbst steht hierarchisch unter dem Anlagenverantwortlichen.