Anlagenbetreiber (ANLB)

Der Anlagenbetreiber ist die Person mit der Gesamtverantwortung für den sicheren Betrieb der elektrischen Anlage, die Regeln und Randbedingungen der Organisation vorgibt. In der VDE 0105-100 heißt es dazu:

Diese Person kann der Eigentümer, Unternehmer, Besitzer oder eine benannte Person sein, die die Unternehmerpflichten wahrnimmt.

Dies bedeutet, dass grundsätzlich der „Eigentümer, Unternehmer [oder][…] Besitzer“ verantwortlich ist. In der Praxis, wird diese Funktionen oft von Personen wahrgenommen, deren Verantwortung noch in vielen anderen Aufgabenbereichen liegt. Zudem ist es oft so, dass diese fachlich nicht in der Lage sind, ihrer Betreiberverantwortung auf dem Gebiet der Elektrotechnik nachzukommen.

In diesem Fall empfiehlt sich die Delegation der Betreiberpflichten auf eine geeignete Elektrofachkraft idealerweise die verantwortliche Elektrofachkraft. Diese Delegation ist unbedingt in schriftlicher Form zu dokumentieren.In der VDE 0105-100 heißt es dazu:

Erforderlichenfalls können einige mit dieser Verantwortung einhergehende Verpflichtungen auf andere Personen übertragen werden. Bei umfangreichen oder komplexen Anlagen kann diese Zuständigkeit auch für Teilanlagen übertragen sein.