Neue DIN VDE 0100-410

von Kevin Wollfoerster (Kommentare: 0)

Neue DIN VDE 0100-410 
Erste wichtige aktuelle Infos zu Änderungen, die sich aus der im Oktober 2018 veröffentlichten neuen DIN VDE 0100-410:2018-10 zum Personenschutz gegenüber der DIN VDE 0100-410 (VDE 0100-410):2007-06 „Errichten von Niederspannungsanlagen, Teil 4-41: Schutzmaßnahmen – Schutz gegen elektrischen Schlag“ ergeben. 

Insbesondere wurden Anforderungen an die folgenden Schutzmaßnahmen überarbeitet:

    • „automatische Abschaltung der Stromversorgung“,
    • „doppelte oder verstärkte Isolierung“ sowie
    • „zusätzlichen Schutz“ zum bisherigen Basis- und Fehlerschutz.

Hinweis:
Die oben genannte DIN VDE 0100-410 (VDE 0100-410) stellt eine Sicherheitsgrundnorm, für das Erarbeiten von Errichtungsnormen, hinsichtlich des Schutzes gegen elektrischen Schlag dar. 
Aus diesem Umstand gehört dieses Regelwerk zu den Normen, die jede Elektrofachkraft (EFK) verinnerlicht haben muss. 

Zurück