2018

Was ist bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen zu beachten?

Verschiedenste Regelwerker fordern die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen. Hierbei ist eine aussagekräftige Dokumentation wichtig. Nach dem Erstellen der Gefährdungsbeurteilung müssen festgelegte Maßnahmen umgesetzt und die Wirksamkeit dieser Überprüft werden.

Weiterlesen …

2018 von Kevin Wollfoerster

Ab wann ist eine Maschine „wesentlich verändert“?

Eine wesentliche Veränderung umfasst (und/oder) eine: Leistungserhöhung, Funktionsänderung, Änderung der bestimmungsgemäßen Verwendung, Änderung von Betriebs-, Hilfs- oder Einsatzstoffe, oder die Änderung / Umbau der Sicherheitstechnik

Weiterlesen …

2018 von Kevin Wollfoerster

Wie ist der Wiederanlaufschutz einer Maschine auszuführen?

Der Gesetzgeber legt fest, dass Arbeitsmittel nur absichtlich in Gang gesetzt werden dürfen (BetrSichV) §8 Satz 4 / MRL 1.2.3. Wenn elektrische Arbeitsmittel nicht mit einem Wiederanlaufschutz ausgerüstet sind, ist eine Nachrüstung erforderlich. Alternativ kann ein PRCD-S zum Einsatz kommen, da dieser nach Netzwiederkehr per Knopfdruck angeschaltet werden muss.

Weiterlesen …

2018 von Kevin Wollfoerster

Worauf sollte bei einer Sichtprüfung geachtet werden?

Beim Besichtigen sollt das Betriebsmittel auf Beschädigungen, Funktionsstörungen und das Vorhandensein einer Prüfplakette geprüft werden. Die Prüfung arbeitstäglich zu wiederholen.

Weiterlesen …

2018 von Kevin Wollfoerster

Warum müssen Sichtkontrollen am Arbeitsplatz erfolgen?

Der Arbeitnehmer ist gesetzlich verpflichtet dem Arbeitgeber im Bereich Arbeitsschutz zu unterstützen. Da Wiederholungsprüfungen (beispielsweise jährlich) allein nicht ausreichen, sollte eine arbeitstägliche Sichtprüfung der Mitarbeiter erfolgen um die Sicherheit für alle zu garantieren.

Weiterlesen …

2018 von Kevin Wollfoerster