Juni 2019

Ist das Betreiben von ortsveränderlichen SCHUKO-Mehrfachsteckdosenleisten, die mit einem Anschlusskabel mit einem Leiterquerschnitt von 3 x 1 mm² und nicht länger als 1,8 m versehen sind, unzulässig?

Immer wieder wird von Betreibern als auch von Prüfern der Fehler gemacht, die Entscheidung über Zulässigkeit oder Unzulässigkeit eines elektrischen Betriebsmittels auf nur eine Aussage einer DIN VDE-Bestimmung zu stützen ohne den konkreten Anwendungsfall, die konkrete Umgebungsbedingung, die zugrundeliegende Produktnorm usw. zu berücksichtigen.

Weiterlesen …

2019 von Kevin Wollfoerster

Ist bei Winkelschleifern ein Wiederanlaufschutz erforderlich?

Die Beurteilung der Maßnahmen bezüglich des erforderlichen Wiederanlaufschutzes, beispielsweise bei Winkelschleifern, erfolgt durch den Arbeitgeber/ Betreiber auf Basis einer Gefährdungsbeurteilung. Grundlage: BetrSichV § 3 und §8 (4)

Weiterlesen …

2019 von Kevin Wollfoerster